Frau denkt über chronische Krankheiten nach

Chronische Krankheiten können jeden treffen

Als chronische Krankheiten (weitere Definition auf Wikipedia) werden Beschwerden bezeichnet die sich recht langsam entwickeln und über einen längeren Zeitraum anhalten oder sogar überhaupt nicht heilbar sind. Um Ihnen ein paar Beispiele aufzuzeigen, haben wir einen kleinen Teil der bekanntesten chronischen Krankheiten aufgelistet. Bei diesen Leiden können die verschiedensten Heilverfahren zur Anwendung kommen, angefangen bei verschiedenen Naturheilverfahren über alternative Heilmethoden bis hin zur gängigen Schulmedizin.

Aber was sind das überhaupt für Krankheiten und wie äußern sich diese überhaupt?

Um mehr Einzelheiten über ein paar der „gängigsten“ chronischen Erkrankungen zu erfahren, folgen Sie einfach den Links auf dieser Seite. Dort finden Sie dann eine ausführlichere Beschreibung der Krankheit. Wir haben hier an dieser Stelle nur diejenigen aufgeführt, die einen großen Teil der chronischen Beschwerden darstellt.

Artikel Arthritis

Arthritis – Schmerzhafte Entzündung

Was ist eine Arthritis? Unter einer Arthritis versteht man im Allgemeinen eine Gelenkentzündung, und je nachdem wie viele Gelenke betroffen […]

Artikel Diabetes

Diabetes – auch Zuckerkrankheit genannt

Was ist Diabetes? Bei der Diabetes, oder auch Zuckerkrankheit genannt, wird zwischen zwei Typen unterschieden. Diabetes mellitus (Typ 1) In […]

Durchblutungsstörung

Durchblutungsstörung – Kreislauferkrankung

Was ist eine Durchblutungsstörung? Eine Durchblutungsstörung ist ganz allgemein betrachtet, ein mehr oder weniger stark eingeschränkter Blutfluss in den Gefäßen. […]

Artikel Gicht

Gicht ( Hyperurikämie )

Was ist Gicht? Gicht gehört zu den Krankheiten, mit denen wir fürs Wohlleben mit Schmerz bezahlen müssen. In kargen Zeiten […]

Artikel Migräne

Migräne als Volkskrankheit

Was ist Migräne? Bei einer Migräne kommen außer den starken Kopfschmerzen, meist noch Symptome wie Übelkeit oder Warnehmungsstörungen dazu. Die […]

Artikel Osteoporose

Osteoporose – Knochen wie Glas

Was ist Osteoporose? Etwa 50 000 Bundesbürger, in den meisten Fällen sind es ältere Frauen, brechen sich jährlich den Oberschenkel. […]

Artikel Rheuma

Rheuma – Nicht nur an Knochen und Gelenken

Was ist Rheuma? Rheuma (Veraltete Bezeichnung für ziehenden, reißenden und fließenden Schmerz des Bewegungsapparates.) Rheuma ist der Oberbegriff vieler Krankheiten. […]

Hier noch ein Hinweis:
Diese Beiträge ermöglichen KEINE SELBSTDIAGNOSE und sollen auch nicht dazu anleiten oder verleiten. Auch ersetzen sie keinesfalls den Besuch bei einem Arzt oder einem Therapeuten. Sie sollen lediglich einige Zusammenhänge erklären und die Zuordnung erleichtern.